chapbooks

poesie von der strasse

„unterm kirschbaum“, 2013, Erster Gedichtband mit 30 Texten der letzten fünf Jahre in deutscher Sprache

„jazz n’sonnets“, 2013, Erster Gedichtband mit 30 Texten der letzten fünf Jahre in englischer Sprache

„balsam“, 2016, zweiter Gedichtband mit 18 Texten der letzten drei Jahre in deutscher Sprache

„who is afraid of Gertrude stein“, 2017, im rahmen von heiner goebbels seminar „the making of making of americans“, 30 seiten in englischer und deutscher sprache

„schnüpp“, 2017, 13 gedichte und geschichten in deutscher sprache

„nichts neues“, 2017, ein text ueber das und das nichts in deutscher und japanischer sprache yu eiem szenischen projekt der atw

„wer bin ich im Paradies“, 2018, 25 haikus, in kurashiki, japan entstanden, in deutscher sprache

„texte im stürm“, 2018, vier leidenschaftliche texte in deutscher sprache

„Phönixe“, 2018, zehn liebesgedichte in deutscher sprache

„musik der Euphorie“, 2018, der alte fausttext von 2012 mit einem neuen mephistotext von 2018, in deutscher sprache

„lecture on (choreographed) text“, 2018, ein eigener text nach einer arbeit von john cage „lecture on nothing“, in englischer sprache

„schwarze verse“, 2019, dunkle texte,  entstanden auf züricher strassen, in deutscher sprache